TWINSBYTE.de - Das Computer - Onlinemagazin!

 

TWINSBYTE.de - Das Computer - Onlinemagazin!
>> Home
News
>> Artikel
 Hardware
 Software
 Guides
Berichte
>> Community
 Forum <- Klicken!
 Links
>> Intern
 Impressum
 Kontakt
>> Werbung
 

 


 
> Artikel > Hardwaretest > Sonstiges > Multimedia Seite 6/6

HDTV (1920 x 1280):

Wie man deutlich erkennen kann, überzeugt die Bildqualität auf jeden Fall. Natürlich ist Qualität auch ein bisschen vom jeweiligen Sender, Sendegebiet etc. abhängig.
Vor allem aber Sender wie ZDF, Pro7, ARD etc. strahlen ihre Sendungen in einer recht hohen Datenrate aus. Premiere zeigt hier ebenfalls gute Werte.

Fazit
Der vielleicht noch nicht bei vielen bekannte DVB Spezialist Digital Everywhere wird seinem gutem Ruf gerecht. Die FireDTV C/CI Box ist ein hervorragendes Produkt, das TV Karte und CI Modul in einem Gehäuse bringt. Die Verarbeitung des Gerätes kann überzeugen, wie auch das schlichte und nicht zu verspielte Design.
Digital Everywhere spendiert dem Set alles nötige, was man für den digitalen Fernsehgenuss benötigt, sei es auf Seiten der Software oder auch bei der Hardware samt Kabel.
Die Kinderleichte Installation und die, zwar sehr abgespeckte DVBViewer Version aber dennoch gute Software haben unseren Gesamteindruck noch mal bekräftigt.
Besonders schön fanden wir die nette Oberfläche des FireDTV Viewers. Sie bietet eine gute Aufnahmefunktion, sowie Timeshift und EPG. Was fehlt? Eigentlich nur Kleinigkeiten, die aber dennoch ein bisschen ins Gewicht fallen, wie z.B. die Funktion das TV Bild im Vordergrund zu halten oder ein paar Funktionen für die Fernbedienung.

Die FireDTV C/CI Box wird direkt am Firewire Port angeschlossen.
Die Rückseite nach der Installation (das Stromkabel muss nicht unbedingt angeschlossen werden!).

Beinahe das wichtigste ist natürlich die Ton- und Bildqualität. Wie man sehr schön auf den Screenshots sehen konnte, weist das Gerät keine Schwächen auf. PayTV und HDTV funktionierten auf Anhieb.
Das Gerät, ohne CAM Modul, ist direkt beim Hersteller für 178,80 Euro zu haben. Das klingt zwar relativ teuer im Gegensatz zu Karten für DVB-T oder analog, aber für den DVB-C Sektor ist das nicht teuer, da man die Empfangskarte und das CI Modul zusammen geliefert bekommt.
Zum Entschlüsseln von PayTV Sendern ist noch das CAM Modul notwendig. Unser easy.TV Modul schlägt mit ca. 60 Euro zu buche. Reicht einem die normale Alphacrypt Light Version aus, müssen nur noch 40 Euro zusätzlich auf den Tisch gelegt werden.
Die FireDTV Geräte können auch in anderen Internetshops erworben werden.

Mit der überzeugenden Leistung hat sich die FireDTV C/CI eine Auszeichnung verdient. Daher verleihen wir dem Produkt den TWINSBYTE.de TOP PRODUKT Award!

  Testergebnis
Kriterien Punkte*
Lieferumfang: 10 /10
Features: 9,5 /10
Software: 7,0 /10
Bildqualität: 10 /10
Bedienung/ Installation: 9,0 /10
Preis: 8,0 /10


Aufgrund der überzeugenden Leistung erhält das FireDTV C/CI den TWINSBYTE.de TOP PRODUKT Award (10.2007)

  Pro & Kontra
+ leichte Installation - siehe Fazit
+ Tuner & CI Modul in einem  
+ sehr gute Bildqualität  
+ Software  

  Informationen
Preis: siehe Fazit
Hersteller: Digital Everywhere
Bezugsquelle: SatKing.de

 

Die FireDTV C/CI ist u.a. bei SatKing.de käuflich zu erwerben.

Zurück <<

Seite 1: Einleitung, Lieferumfang, Allgemeines zu DVB-C
Seite 2: Fortsetzung: Allgemeines zu DVB-C, Die FireDTV Box
Seite 3: Fortsetzung: Die FireDTV Box, Die Software
Seite 4: Fortsetzung: Die Software, Praxis
Seite 5: Forsetzung: Praxis, Screenshots
Seite 6: Screenshots, Fazit

 

 

 

TWINSBYTE.de - Das Computer - Onlinemagazin!

.
TWINSBYTE.de - Das Computer - Onlinemagazin!
Copyright © 2001 - 2008 by twinsbyte.de | design and website by René & Marcel Reichelt
| Impressum | Kontakt |